No more Websites.

Seit den Anfängen des WWW habe ich Internetauftritte konzipiert und realisiert.
Aber alles hat seine Zeit und nun, da sich Menschen, die nur fertig gekaufte Themes für WordPress anpassen, „Webdesigner“ nennen, ist die Zeit der Hardcoder vorbei. Zumal der Zeitaufwand, um ein eigenes modernes Theme zu erstellen, einfach zu hoch ist.

Ich nutze die gewonnene Zeit um Drohne zu fliegen. Meist manuell. FPV. Nicht nur im DJI Babysittermode. Das macht Spaß und man kann aufregende Videos erstellen.
Neben der DJI FPV und der neuen DJI Avata fliege ich natürlich auch kleine Cinewhoops (optimal für indoor) und 5″ Kopter. Selbstverständlich mit A2 Pilotenschein, versichert und beim LBA registriert.


6. Januar 2024

Update:
Ich mache weiterhin Internet-Seiten für nichtberatungsresistente nette Menschen und Bestandskunden!

«

»